Monthly energy update May 2019

DE below
After these multilayered ups and downs, which April has brought us, the task now is to collect these different facets, to put them together and to focus very consciously on Joy again.

  • In which work, in which activity do I feel most Joy?
  • What relationship (friendship and partnership) is nice and puts a smile on my face?
  • Which hobby brings the most fun for me?
  • What things do I have perseverance for and what do I do without needing to be prompted?
  • On what activity do I spend most of my time?
  • What job would I do without even being paid for it?
  • What motivates me and makes me jump out of bed in the morning?

Joy, Joy, Joy !

Now it should be easy and fun. No more room for cumbersome thoughts and rusty mechanisms. Where do your steps fall easily and where is walking like hovering slightly above the ground?

This is the task that requires our attention, especially until the new moon on the 4th of May!

Will you be able to re-cultivate your Joy during the first 2 weeks of May and focus on the ease? If so, then your heart will expand and strong, lovely heart vibrations will pave the way for a new direction.

The new direction, the focus on even more love in all projects and thus more joy and harmony. This orientation makes you more confident and gives you certainty on your way. So many burdens fall from your shoulders which triggers a new balance.

Especially between new moon (4.5.) and full moon (18.5.) give yourself enough time and space to familiarise with this new balance and centring. Give yourself the permission to take this new energy structure completely into you and allow it to create a whole new body feeling. This will release so much Joy when this new consciousness, this new body feeling has manifested.

For many a relief that finally the focus lies so clearly on Joy and Well-being. The upcoming full moon takes advantage of this new direction and works so hard with your subconscious mind so that the complete communication changes and this has a strong impact on our interpersonal relationships.

Relationships can grow so deep that communication can take place without words. On other levels, it is so easy to communicate – because automatically we choose words that are so easy to understand by the other and thus forms such a brilliant flow of speech, knowledge and recognition.

But what works so perfectly for some can change into the opposite for others. Nonetheless awesome: it almost seems to be a matter of course where a more common ground and depth would arise and where not. Creating collaborative workgroups, creating networks of like-minded people and reading the Akashic Record is especially easy at this time at the end of May.

Each phase has its own specificity and wants to be seen, perceived and lived by you. So take time, take care of yourself and do something good for you. The faster you implement the new, the easier it is for you to deal with the change.

In this sense, I wish you all the best and a great May. 

Namaste

~ Nirr

Please also see my blog ‘Why am I writing a monthly energy update?
and for more monthly messages please see here

For more information about Soul Readings or more personalised Readings about a certain topic please see here.

Monatliches Energie-Update für Mai:
Nach diesem vielschichtigen Auf und Ab, den uns der April beschert hat, ist nun die Aufgabe diese verschiedenen Facetten einzusammeln, zu bündeln und den Fokus wieder mal ganz bewusst auf die Freude zu legen. 

  • Bei welcher Arbeit, bei welcher Tätigkeit empfinde ich am meisten Freude?
  • Welche Beziehung (Freundschaft und Partnerschaft) lässt mich aufatmen und zaubert ein Lächeln auf meine Gesicht?
  • Welches Hobby macht mir am meisten Spaß?
  • Wei welchen Dingen habe ich Ausdauer und mache es wie von selbst ohne das es einer Aufforderung bedarf ?
  • Was passiert wie von selbst und mit welcher Tätigkeit verbringe ich die meiste Zeit?
  • Welchen Job würde ich sogar machen ohne dafür bezahlt zu werden?
  • Was motiviert mich und lässt mich am Morgen aus dem Bett springen?

Freude, Freude, Freude !

Jetzt soll es also leicht gehen und Spaß machen. Kein Platz mehr für schwerfällige Gedanken und rostige Mechanismen. 

Wo fallen die Schritte leicht und das Gehen ist wie ein leicht über dem Boden schweben?

Das ist die Aufgabe die vor allem bis zum Neumond am 4.Mai unsere Aufmerksamkeit verlangt! 

Schaffst du es in den ersten 2 Maiwochen Deine Freude neu zu kultivieren und Dein Fokus auf die Leichtigkeit zu richten? Wenn ja, dann macht sich Dein Herz weit und starke kräftige, liebevolle Herzens-Schwingungen bereiten den Weg in die neue Ausrichtung.

Die Ausrichtung auf noch mehr Liebe in allen Vorhaben und dadurch mehr Freude und Harmonie. Diese Ausrichtung macht Dich selbstbewusster und gibt Dir Gewissheit auf Deinem Weg. So viele Ängste fallen hier von Deinen Schultern und eine neue Balance stellt sich ein.

Gib Dir vor allem zwischen Neumond (4.5.) und Vollmond (18.5.) genügend Zeit und Raum um Dich mit diesem neuen Gleichgewicht, dieser neuen Balance und Zentrierung vertraut zu machen. Gibt Dir die Erlaubnis dieses neue Energiegefüge ganz in Dich hineinzunehmen und lass es zu, ein ganz neues Körpergefühl zu erschaffen. So viel Freude macht sich frei, wenn sich dieses neue Bewusstsein, dieses neue Körpergefühl manifestiert hat.

Für viele eine Aufatmen, dass sich endlich die Ausrichtung und der Fokus so deutlich auf die Freude und das Wohlbefinden legt. Diese neue Ausrichtung macht sich der Vollmond zu nutze und arbeitet so stark mit Eurem Unterbewusstsein, so dass sich die komplette Kommunikation verändert und sich ganz stark auf unsere zwischenmenschlichen Beziehungen auswirkt.

Beziehungen können so stark an Tiefe gewinnen, so dass Kommunikation ohne Worte stattfinden kann. Auf andere Ebenen fällt es so leicht zu kommunizieren – denn wie von selbst werden Worte gewählt die ganz einfach vom Gegenüber verstanden werden und sich dadurch ein so genialer Sprach-, und Erkenntnisfluss bildet. 

Doch was bei den einen so perfekt funktioniert kann bei den Anderen in das Gegenteil umkippen. 

Nichtsdestotrotz genial : Es zeigt sich fast wie von selbst wo ein mehr an Gemeinsamkeit und Tiefe entstehen möchte und wo eben nicht. Eine Erschaffung von gemeinsamen Arbeitsgruppen, das Vernetzen von like-minded people und das Lesen der Akasha Chronik fällt in dieser Zeit, Ende Mai, besonders einfach.

Jede Phase hat also Ihre Besonderheit und möchte von Euch gesehen, wahrgenommen und gelebt werden. Nehmt Euch also Zeit dafür und tut Euch etwas Gutes. Je schneller Ihr das Neue umsetzt desto leichter fällt es euch mit der Veränderung umzugehen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch viel Erfolg bei der Umsetzung  und einen genialen Mai.  

Namaste

~ Nirr

Gerne kannst du hier auch meinen Artikel über ‘Warum schreibe ich eine monatliches Energie-Update?‘ lesen und klicke auch gerne hier für mehr monatliche Nachrichten.

Für Seelen-Readings oder Readings zu bestimmten Themen finden du mehr Infos hier.

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.