Monthly Energy Reading November 2019

DE below

The new moon on 28th October brings an extremely strong reorientation. It is as if our solar plexus, with its light of peace, is entering such a strong resonance with the new moon energy and initiating through this resonance a new kind of peace vibration on Earth.

And so the word Peace will be redefined again! Since peace is difficult to understand for many of us, because peace was not really lived in the last epochs and since we are more used to fighting, this wave of peace bringing light is accompanied by a strong wave of transformation.

It may sound nice, to make peace, to live peace on earth more, but in reality it’s all about change and transformation. Nevertheless, deep inside of most people, there is a desire for more Love and Peace and that is why our Creator and also ourselves are still working to put this into practice.

What you can do to take the peaks out of the waves of transformation is – to invite peace consciously into your life – INSIDE YOU and be aware of this new light and devote yourself to the change. The more you devote yourself, the less the changes will be unpleasant and I’m sure that also the warrior, the amazon will find a suitable expression to be in tune with the new light of peace.

So, this newly activated light would like to expand along with the full moon cycle (12th November). This expansion is a new light, therefore at the same time it is an adventure, a new beginning. So open yourself up to the surprises of what will happen and the experiences you will have in mid-November.

But please surrender to the new experiences in a laid-back manner, because peace needs to be learned again and again and therefore is the key to success to practice: “to practice not to take yourself too seriously” and “to treat yourself with care”. No one is born a master and with each new beginning, it may take several attempts to put the well-trained and practiced skill fully into place.

I wish you a lot of success, all the love and a lot of skill in the new learning and in the new experiencing.

Namaste

~ Nirr

For Soul Readings or more personalised Readings about a certain topic please feel free to contact me and to click here for more information about it.

Please also see my blog ‘Why am I reading the monthly energy?
and for more monthly messages see here.

 

Monatliches Energie-Reading für November:

Der Neumond am 28.10. bringt eine extrem starke Neuorientierung auf den Plan. Es ist so, als ob unser Solar Plexus mit seinem Friedenslicht, in eine so starke Resonanz mit der Neumondenergie geht und über diese Resonanz eine neue Art von Friedensschwingung auf der Erde einleitet.

Und so wird das Wort Frieden wieder mal neu definiert ! Nachdem Frieden für viele von uns nur schwer nachvollziehbar ist, da Frieden in den letzen Zeitepochen nur sehr wenig gelebt war und da wir eher das Kämpfen gewohnt sind, geht diese Friedenslicht-Welle mit einer starken Transformationswelle einher.

Es mag sich schön anhören, Frieden machen, mehr Frieden auf der Erde leben, aber in Wirklichkeit steckt dahinter Veränderung und Transformation. Nichtsdestotrotz, tief im Inneren der meisten Menschen steckt der Wunsch nach mehr Liebe und Frieden und deshalb arbeitet unser Schöpfer und auch wir selbst, an der Umsetzung.

Was Ihr hier aktiv machen könnt um die Spitzen aus den Transformations – Wellen zu nehmen, ist den Frieden in Euer Leben – in Euch hinein – einzuladen. Geht mit diesem neuen Licht in Euch bewusst in Kontakt und gebt Euch der Veränderung hin. Je mehr Ihr Euch in Hingabe übt, desto weniger werden die Veränderungen unangenehm sein und auch für den Kämpfer, die Amazone wir sich eine passende Ausdrucksform finden, die mit dem neuen Friedenslicht harmonisch schwingt.

Also, dieses neu aktivierte Licht möchte zusammen mit dem Vollmondzyklus (12. November) seine Ausdehnung erfahren. Seiner Ausdehnung liegt gleichzeitig das Abenteuer eines jedem Neuanfang zu Grunde. Also lasst Euch überraschen was so alles Mitte November auf Euch zukommen und passieren wird.

Bitte, gebt Euch den neuen Erfahrungen in einer gelassenen Art und Weise hin, denn auch Frieden möchte erst mal wieder gelernt sein und deshalb ist hier der Schlüssel zum Erfolg: “Das sich selber nicht zu ernst nehmen” und “Mit sich selber behutsam umzugehen” zu praktizieren. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und bei jedem Neuanfang kann es mehrere Versuche dauern bis das Erprobte und das Geübte gekonnt in die Praxis umgesetzt ist.

Ich wünsche Euch viel Leichtigkeit, alles Liebe und viel Geschick beim neuen Erlernen und Erfahren in dieser lichtvollen und  gnadenbringenden Zeit.

Namaste

~ Nirr

Für Seelen-Readings oder persönliche Readings zu bestimmten Themen nimm gerne Kontakt mit mir auf und finde auch hier mehr Infos .

Gerne kannst du hier auch meinen Artikel über ‘Warum schreibe ich eine monatliches Energie-Reading?‘ lesen und klicke auch gerne hier für mehr monatliche Nachrichten.

 

Why am I reading the monthly energy ?

DE below
Because I wanna be a rockstar
The image of a rock star? Successful, famous, many fans – be cherished …

Ok, maybe not, or maybe just a little! But seriously, why?

Well let me explain:
With the beginning of the Aquarian or Heart Chakra age, some may call the official date 2012 (but of course the preparation took a lot longer) and some may call it the Golden Age, so we are transitioning to a new age, and those transitions are characterised by energetic changes to establish a new level of consciousness.

So, let’s go into details:
Through the moon phases and also with the solar activities, energy waves bring energy boosts that affect the earth’s and our own energy system and that are accompanied with an ascension and an expansion of consciousness. We experience these changes to this extent and at that speed only with a change of age (every 26,000 years). The energies, the light, seems to come to earth, or from heaven to earth, or often rises from the earth and nourishes. Some also see it as a new birth of the earth. Everyone may perceive this a little differently, a lot of people may perceive different colours. Some may see a lot gold during this time and therefore – Golden Age?

Back to why monthly energy readings?
Even in my younger years, every now and then I had recognised my ability as a reader, however, more or less ignored it, not wanting to accept it. Today, more and more, I am willing to accept and to consciously develop my skills and to share it with the world.

After an intensive training I initially did readings without any aids, but now, after my ‘Natural Intuitive Remedy Readings’ card system has appeared in connection with the Spirit, I mostly use my cards to support me with my readings.

Monthly energy reading – for the reason that it can be very helpful to tune in in advance to read the energies for the coming month, to have already an idea and thus to have already a feeling for what’s coming. Sometimes the spiritual world shows me an exercise which can help to better understand and to better deal with the upcoming energies or to be prepared.

The monthly energy reading supports you as follows:
LOVE: By reading, you immerse yourself into the monthly energy. Since we are at the beginning of the Heart Chakra Age, everything revolves around manifesting the reign of the Heart Chakra here on earth. That means learning to love unconditionally, to live truthfully and honestly. So tuning into the monthly energy update thus helps to establish the reign of the Heart Chakra on Earth, learn to love yourself and others, increase the network of loving beings and to create a more peaceful world.

CREATION: Through loving yourself and others more, we create a more peaceful togetherness and thereby create a new world. You start to love yourself more, you feel more comfortable and start to expand more, you encounter resonances with like-minded people and you start to form a network of loving beings. The network begins to flourish, wants to create and the magic of creating something new happens….a never-ending cycle of creation…

DETOXIFICATION: Systems can be detoxified by expanding your love and creating loving networks. The positive side effect of tuning into and creating a love network – It is detoxifying.

NEW BEGINNING: Detoxified systems have a chance to make a fresh start and a new, free, balanced system can emerge. Shiva and Shakti in harmony. Love no longer needs to be sought in the outer world and a sacred inner space can emerge.

Namaste
~ Nirr

Warum schreibe ich ein monatliches Energie-Reading?
Weil ich ein Rockstar sein möchte.
Das Image eines Rockstars? Erfolgreich, berühmt, von vielen Fans umjubelt…
Ok, vielleicht ein bißchen, aber mal ernst, weshalb?

Lasst es mich erklären:
Mit dem Beginn des Wassermann-, oder Herzchakrazeitalters, manche mögen das offizielle Datum 2012 nennen (jedoch dauerte die Vorbereitung natürlich viel länger) und manche mögen es auch das goldene Zeitalter nennen, befinden wir uns also im Übergang in ein neues Zeitalter, und diese Übergange sind geprägt von energetischen Veränderungen um ein neues Bewusstsein, zu manifestieren.

Lasst uns eine wenig ins Detail gehen:
Energiewellen, feinstoffliche Schwingungen, die über die Mondphasen und die Sonnenaktivität auf die Erde und dadurch auf unsere geistige Welt einwirken und die mit einer Bewusstseinserweiterung einhergehen so wir wir sie in diesem Maße und in dieser Geschwindigkeit nur bei einem Zeitalterwechsel (alle 26 000 Jahre) erfahren. Die Energien, das Licht, scheinen z.B vom Himmel auf die Erde zu kommen, oder auch häufig aus der Erde aufzusteigen und dadurch feinstofflich zu verändern. Manche sehen es auch wie eine Neugeburt der Erde. Jeder mag es eine wenig anders empfinden, jeder mag auch andere Farben wahrnehmen.

Also warum monatliche Energie-Reading?
Noch in jüngeren Jahren hatte ich meine Fähigkeit als Reader immer mal wieder erkannt, jedoch mehr oder weniger verweigert, oder vielleicht auch nicht wirklich wahrnehmen wollen. Heutzutage meldet sich immer mehr und mehr meine Fähigkeit und meine Aufgabe Energie zu lesen und meine Erkenntnisse zu teilen.
Nach intensiven Ausbildungen und des Erscheinen meines Karten-lese-systems verwende ich jetzt meistens als Hilfe meine Energiekarten, nachdem ich anfänglich ohne Hilfsmittel las. Monatliche Energieupdates also aus dem Grund, weil es sehr hilfreich sei kann, schon im voraus sich einzutunen, die Energien für den kommenden Monat zu lesen, schon vorgefühlt zu haben und ein Gespür dafür zu bekommen was vor einem liegt. Manchmal zeigt mir die geistige Welt einen Übung, die dabei helfen soll, um besser mit den anstehenden Energien umgehen zu können und vorbereitet zu sein. 

Weitere Stichpunkte wie Dich das monatliche Energie-Reading unterstützt:
LIEBE: Übers Lesen schwingst du Dich in die monatliche Energie ein. Da wir am Anfang des Herzchakra-Zeitalters stehen dreht sich also alles darum, die Herrschaft des Herzchakras hier auf der Erde zu manifestieren. Das heisst, bedingungslos Lieben zu lernen, Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit zu leben. Das Einschwingen in das monatliche Energieupdate hilft also dabei die Herrschaft des Herzchakras hier auf der Erde zu etablieren, zu lernen sich selbst und andere zu lieben und dadurch das Netz der Liebenden größer werden zu lassen und dadurch eine friedlichere Welt zu erschaffen.

ERSCHAFFEN: Über dieses mehr an Liebe erschaffen wir ein friedlicheres Miteinander und schöpfen dadurch eine neue Welt. Du beginnst Dich selber mehr zu lieben, du fühlst Dich wohler und fängst an Dich weiter auszudehnen. Du stößt dabei auf Resonanz mit Gleichgesinnten und du bildest ein Netzwerk aus Liebe. Dieses Netzwerk beginnt wiederum Neues zu erschaffen und der Kreativität is somit kein Ende gesetzt.

ENTGIFTUNG: Über das Ausdehnen Deiner Liebe und das Bilden von liebevollen Netzwerken können Systeme entgiftet werden. Der positive Nebeneffekt vom Einschwingen und erschaffen eines Liebesnetzwerkes – Es wird entgiftet.

NEUANFANG: Entgiftete Systeme haben die Chance auf einen Neuanfang und ein neues, freies ausbalanciertes System kann entstehen. Shiva und Shakti im Einklang und die Liebe muss nicht mehr im Aussen gesucht werden. Ein heiliger Raum im Inneren und im Aussen darf entstehen.

In Liebe
~ Nirr

Monthly Energy Reading October 2019

DE below

After we have left the equinox on September 23rd behind, the days are beginning to get noticeably shorter, however, a second summer still gave us some sunny days.

This Indian Summer and the New Moon on September 28th invite us to expand our joy about the Light into October towards the cooler and darker autumn and winter months.

Let’s celebrate once again, the Light, the Joy for Life and the Love for all living beings so that in connection with the increase of the energies of the New Age, the heart chakra can expand and the love of the heart can gain in strength. Here the green of the heart chakra is in the foreground and you can work with stones like jade, malachite, emerald, green tourmaline and peridot etc.

The expansion of the heart chakra works this time on the tolerance and acceptance of others who think differently to you and in general on openness to situations and patterns which are ‘not the norm’. This time ‘thinking out of the box’ will be stimulated.

This vibration is so new for many people that it can cause such a big change in ourselves and in our close environment, so much so, that it almost feels like a complete new beginning.

New ways of thinking, more acceptance and less resistance and a completely new way of dealing with people are just a few examples of what might arise in a larger context.

Through these impulses – ‘NEW’ wants to be created.  This is an awesome time starting around mid October with the New Moon on the 13th which wants to bring new ideas into fruition. A good time for self-employed people to create new momentum in their business, for designers to work on new projects, for leaders to check on their leadership structure and to create a new way of interacting in interpersonal relationships.

Take advantage of the time in October, when everything wants to be reorganised. Start then working on new ideas, follow new impulses and start straight away to manifest the new to then be able to enjoy immediate results or to harvest the fruit in a couple of weeks or months time.

In this sense, I wish you all the best and many new creative impulses in October!

Namaste

~ Nirr

For Soul Readings or more personalised Readings about a certain topic please feel free to contact me and to click here for more information about it.

Please also see my blog ‘Why am I writing a monthly energy update?
and for more monthly messages see here.

 

Monatliches Energie-Reading für Oktober:

Nachdem wir die Tag und Nachtgleiche am 23. September hinter uns gelassen haben und jetzt die Tage wieder bemerkbar kürzer werden, hat uns trotzdem noch ein 2. Sommer einige sonnige  Tage beschert.

Dieser Indian Summer und der Neumond am 28.September fordern uns dazu auf, unsere Freude über das Licht mit in den Oktober und die kühleren und dunkleren Herbst und Wintermonate zu nehmen. 

Es darf nochmal richtig das Licht und die Freude am Leben und allen Lebewesen gefeiert werden und so kann sich im Zusammenhang mit der Schwingungsanhebung der Neuen Zeit, das Herzchakra ausdehnen und die Herzensliebe an Stärke gewinnen. Hier steht das Grün des Herzchakras im Vordergrund und es kann mit den Steinen wie Jade, Malachit, Smaragd, grüner Turmalin und Peridot etc. gearbeitet werden.

Die Ausdehnung des Herzchakras arbeitet dieses mal an der Toleranz und Akzeptanz für Andersdenker und an einer generellen Offenheit gegenüber ‘nicht der Norm’ entsprechenden Sachverhalten. Hier wird ‘thinking out of the box’ stimuliert und angeregt.

Diese, für viele doch so neue Energieform, kann so starke Veränderung in uns und in unserem näheren Umfeld hervorrufen, so dass geradezu ein neuer Anfang in uns entstehen möchte.

Neue Denkstrukturen, mehr Akzeptanz und weniger Widerstand und ein komplett neuer Umgang mit Mitmenschen mag nur eine kurze Vorschau auf das sein, was in einem größeren Rahmen entstehen möchte.

Über diese Impulse möchte ‘Neues’ geschöpft werden. Es ist also eine geniale Zeit, die Mitte Oktober mit dem Neumond am 13. anbricht, um neue Ideen in Umsetzung zu bringen. Eine gute Zeit für Selbständige um neuen Schwung im Business herzustellen, für Designer an neuen Projekten zu arbeiten, für Führungskräfte neue Impulse bezüglich Ihres Führungsstils zu bekommen und um generell in zwischenmenschliche Beziehungen ein neue Art des Miteinanders zu erschaffen.

Nutzt also die Zeit im Oktober, wenn sich alles neu sortieren möchte, an neuen Ideen zu arbeiten, den neuen Impulsen zu folgen und das Neue zu manifestieren, um sich dann an sofortigen Ergebnissen zu erfreuen oder die Früchte in einigen Wochen oder Monaten zu ernten.

In diesem Sinne wünsche ich Euch nur das Beste und viele neue kreative Impulse im Oktober !

Namaste

~ Nirr

Für Seelen-Readings oder persönliche Readings zu bestimmten Themen nimm gerne Kontakt mit mir auf und finde auch hier mehr Infos .

Gerne kannst du hier auch meinen Artikel über ‘Warum schreibe ich eine monatliches Energie-Update?‘ lesen und klicke auch gerne hier für mehr monatliche Nachrichten.

 

Monthly Energy Reading September 2019

DE below

… and tomorrow (1st September) it’s a new month again – but this time everything starts with the new moon. The intensity that it emanates in advance is quite strong and seems very exhausting for many people.

Well, the time has come, we all consciously or subconsciously want to adjust our energy level to the challenges of the new age and this developmental process is a continuous process that progresses step by step.

The focus is once again on accepting the nourishing feminine energies. It brings many new, strong impulses, which yearn for implementation. Other cultures speak of yin and yang, the principle of feminine and masculine energy, which continually strives for balance and harmony and that is where the task lies.

In our western world, this principle of balancing the male and the female, is still not really taught and even less actually lived. For many people, listening and feeling what the mind, the soul and the body needs, is still not a matter of course. Still dominated by social norms and structures, often one of the energies is in the foreground and it is not often then realised quickly enough to be balanced out. A task that does not turn out to be that easy, especially if our global network of countries works more with borders than in a good common flow.

Nevertheless, negative thinking and complaining is not the solution. Please look here and see where a balance, a harmonisation of energies is necessary and work then on a common solution. Unfortunately the earth still suffers from the behaviour of humankind and asks us to work on BALANCE.

Everyone here can contribute their share in helping the planet, not only with domestic recycling, but also in becoming aware where more balance in thinking and acting is required.

Please start being more aware with your Self in relation to your environment and the earth will benefit from it.

In this sense, everyone is called upon, especially at the beginning and in the middle of September, to pay particular attention to the harmonisation of IDEA (awareness), THINKING and ACTING, if we achieve this, we should come to realise absolutely that humanity has the potential to reduce ‘suffering’ to a minimum.

‘Suffering’ may often be an impulse for development, but through the timely recognition and balancing of energies, it certainly does not need to come to such ‘great pain’ and so-called ‘life crises’ have the potential to be overcome faster and more easily.

So it depends on how the first tasks in September are worked on, whether we can then start the full moon on September the 15th with preparation for a deep cleansing.

So this month, everything is about becoming more conscious in balancing out energies (yin-yang) and to then start newly aligned into Autumn.

All the best for you and have a happy, happy start into the new season.

Namaste

~ Nirr

For Soul Readings or more personalised Readings about a certain topic please feel free to contact me and to click here for more information about it.

Please also see my blog ‘Why am I writing a monthly energy update?
and for more monthly messages see here.

 

Monatliches Energie-Reading für September:

…und morgen (1.September) ist es wieder soweit – der Neumond ist am Start. Die Intensität, die er schon im Vorfeld ausstrahlt, ist dieses mal ganz stark und wirkt für viele Menschen sehr erschöpfend und ermüdend. 

Naja, es ist soweit, wir wollen alle bewußt oder unterbewußt unser Energie-Level an die Herausforderungen des neue Zeitalters anpassen und dieser Entwicklungsprozess ist ein kontinuierlicher Prozess, der Schritt für Schritt in Etappen voranschreitet.

Im Vordergrund steht wieder einmal das Annehmen der nährenden weiblichen Energien. Sie bringt sehr starke und viele neuen Impulse, die nach Umsetzung streben. In anderen Kulturen wird von Yin und Yang gesprochen, das Prinzip der weiblichen und männlichen Energie, die sich kontinuierlich nach Ausgleich und Harmonie sehnt und gerade da liegt die Aufgabe. 

In unserer westlichen Welt nur sehr wenig gelebt und auch nicht wirklich gelehrt – ist für viele das in sich Hineinhören und Hineinspüren, welche Bedürfnisse der Geist, die Seele und der Körper hat, keine Selbstverständlichkeit. Immer noch geprägt von gesellschaftlichen Normen und Strukturen, wird an vielen Stellen ein Raubbau betrieben und nicht schnell genug erkannt wenn es wieder an einem Ausgleich der Energien Bedarf. Eine Aufgabe, die sich als nicht ganz einfach gestaltet, wenn auch unser globales Ländersystem mehr an Abgrenzung als an einem guten gemeinsamen Flow arbeitet.

Nichtsdestotrotz, ein Schlecht machen und Jammern ist nicht die Lösung. Bitte hier hinschauen und erkennen wo ein Ausgleich, ein Harmonisieren notwendig ist und an gemeinsamen Lösungen arbeiten. Es ist leider immer noch so, dass die Erde  an unserem Verhalten leidet und uns auffordert an der Balance zu Arbeiten.

Jeder kann hier, seinen Anteil dazu beitragen und zwar nicht nur bei der häuslichen Recyclearbeit, sondern auch beim bewusst werden wo mehr Balance im Denken und Handeln erforderlich ist.

Sei bitte mehr bewusster mit Dir und Deiner Umgebung und Dein Umfeld und die Erde wird davon profitieren.

In diesem Sinne werden alle aufgefordert, besonders am Anfang und Mitte September, ein besonderes Augenmerk auf das Harmonisieren von IDEE (Bewusstwerdung), DENKEN und HANDELN zu legen, denn davon sollten wir, die Menschheit überzeugt sein, dass wir das Potenzial haben ‘Leid’ auf ein Minimum zu reduzieren.

‘Leid’ mag oftmals der Antrieb für Entwicklung sein, doch durch das rechtzeitige Erkennen und das Ausgleichen von Energien, brauch es schon gar nicht zu so ‘großen Schmerzen’ zu kommen und sogenannte ‘Lebenskrisen’ können einfacher und schneller überwunden werden.

Es ist also davon abhängig wie die ersten Aufgaben im September umgesetzt werden um dann einen Neustart mit dem Vollmond am 15. September herbeizuführen und eine Tiefenreinigung vorzubereiten. 

In diesem Monat dreht sich also alles um das Bewusst werden, über den Ausgleich von Energien (yin-yang) um dann neu ausgerichtet in den Herbst zu gehen.

Nur das Beste für Dich und happy, happy Start in den Herbst.

Namaste

~ Nirr

Für Seelen-Readings oder persönliche Readings zu bestimmten Themen nimm gerne Kontakt mit mir auf und finde auch hier mehr Infos .

Gerne kannst du hier auch meinen Artikel über ‘Warum schreibe ich eine monatliches Energie-Update?‘ lesen und klicke auch gerne hier für mehr monatliche Nachrichten.

 

Monthly Energy Reading August 2019

DE below

Chin up and give it all your heart – that’s how we had set the motto for July and the beginning of August – and yes, give it all your heart is still a good guide. Let the head with its thoughts sink into the heart and allow this powerful force to guide your way. Your being can then expand and resonate with other lovely people. Quite simply – effortless, because we only resonate with the energy that we have sent out!

So it’s about the expansion of consciousness – and this consciousness has undergone change with the grounding in middle/end of July. This new body feeling may now fully integrate into the consciousness as a sense of well-being and may now experience great expansion. So please feel into your subtle energy bodies and your chakras and see what has changed and let your love consciously flow there – and expand yourself completely. 

Since the New Moon is going to take place on the 1st of August, attention should start to be paid to these processes a few days before. With these described changes, early/mid August is generally a good time for getting to know new people and for deepening interpersonal relationships.

This time is especially good for understanding issues, such as conflict resolution and creating more flow in relationships, partnerships and families. Also physical issues such as weight, nutrition, diet and sex find more understanding and an open ear.

The expansion of this new energy makes the network of loving beings even more permeable and makes the communication between these networks easier. A good time for akashic Readers and people who are aware of their clairvoyant, sensitive abilities and who use it for the benefit of humankind.

With the full moon on the 15th of August, the intensity becomes even stronger through the increase of these subtle energies. Sensitive people have now even more the possibility to channel through connecting with these divine vibrations, the divine throne, valuable information and divine visions for humanity and the earth.

However, this intense vibration can also make it difficult for people who do not yet live their divine abilities and gifts consciously and don’t know how to express them to joyfully serve the common good. This can also lead to tension which expresses itself differently depending on the person’s forgotten or rejected and not expressed skillset.

It can also lead to crises and tension in leadership levels when it suddenly becomes clearer and clearer that many leaders lack of far-sightedness and awareness of the general welfare and that the ego is still playing in the foreground and ruling their actions.

In this sense, also for August, chin up and give it all your heart!

Namaste

~ Nirr

For Soul Readings or more personalised Readings about a certain topic please feel free to contact me and to click here for more information about it.

Please also see my blog ‘Why am I writing a monthly energy update?
and for more monthly messages see here.

 

Monatliches Energie-Reading für August:
Kopf hoch und Herz voraus – so hatten wir das Moto für Juli und Anfang August vorgegeben und ja, Herz voraus ist immer noch ein guter Ratgeber. Herz und Kopf dürfen im Einklang den Weg bestimmen und so kann sich Dein Wesen herzlichst ausdehnen und in Resonanz mit anderen herzlichen Menschen gehen. Ganz einfach – ohne Anstrengung, da wir nur mit der gleichen Energie in Resonanz gehen, die wir auch aussenden !

Es geht also um die Ausdehnung des Bewusstseins, das Mitte/Ende Juli, mit der Erdung Veränderung erfahren hat. Dieses neue Körpergefühl darf sich jetzt voll und ganz als Wohlfühlen ins Bewusstsein eingliedern und Ausdehnung erfahren. Spür also in Deine feinstofflichen Körper und prüfe Deine Chakren und sieh welche Veränderungen sich zeigen und lass Deine Liebe bewusst dort hinfließen und geh dann ganz in die Ausdehnung. 

Da sich schon am 1. August der Neumond ankündigt, darf also hier schon einige Tage vorher ein Augenmerk auf diese Prozesse gelegt werden. Generell, ist mit den beschriebenen Veränderungen Anfang/Mitte August, eine gute Zeit für das Kennenlernen neuer Menschen und das Vertiefen von zwischenmenschlichen Beziehungen. 

In dieser Zeit besteht ein besonderes Verständnis für Themen wie Konfliktlösung und mehr Fluß in Beziehung, Partnerschaft und Familie und auch körperliche Themen wie Gewicht, Ernährung, Diäten und Sex finden mehr Verständnis und ein offenes Ohr.

Das Ausdehnen dieser neuen Energie macht das Netz der Liebenden noch durchlässiger und dadurch die Kommunikation unter diesen Netzwerken einfacher. Also eine gute Zeit für Akasha Reader und Menschen die sich Ihre feinfühligen und feinsichtigen Fähigkeiten bewusst sind und diese für das Wohle der Menschen einsetzen.

Mit dem Vollmond am 15. August wird die Intensität durch die Anhebung dieser feinstofflichen Energien noch stärker und sensible Menschen haben noch mehr die Möglichkeit über den Kontakt mit den göttlichen Schwingungen, dem göttlichen Thron, wertvolle Informationen und göttliche Visionen für die Menschheit und die Erde zu empfangen. 

Diese starke Intensität kann es aber auch für die Menschen schwer machen, die Ihre göttlichen Fähigkeiten und Gaben noch nicht im dem Bewusstsein ausleben, indem es Freude bereitet zu Dienen. Hier kann es zu Spannungen führen die sich individuell, bei jedem anderst ausdrücken.

Auch auf den Führungsebenen kann es zu Krisen und Spannungen kommen, wenn doch plötzlich viel klarer und deutlicher gesehen wird, dass viele Führungskräfte der Weitblick und das Bewusstsein für den Dienst am Allgemeinwohl fehlt und immer noch das Ego im Vordergrund steht.

In diesem Sinne, auch für den August, Kopf hoch und Herz voraus.

Namaste

~ Nirr

Für Seelen-Readings oder persönliche Readings zu bestimmten Themen nimm gerne Kontakt mit mir auf und finde auch hier mehr Infos .

Gerne kannst du hier auch meinen Artikel über ‘Warum schreibe ich eine monatliches Energie-Update?‘ lesen und klicke auch gerne hier für mehr monatliche Nachrichten.

 

New full day training ‘Grounding and Healing’

NIRR Foundation TRAINING:

GROUNDING & HEALING‘ – full day training which can be continued

This training is for all those who want to become more grounded and also to receive an energetic hands on healing method for clients to ground them and give healing in acute situations like strong emotional upset (e.g. heartbreak, stressful situations, overthinking and being overwhelmed). This healing method involves also the use of fire crystals (included in the price). More grounded also means to be more balanced and stable in daily life and to handle life in a more harmonious way.

This training is also the foundation training of the NIRR card reading system but can be attended separately for the ‘hands on’ and fire crystal techniques which can be used on their own or as the basis for the second and third parts.

If the interest is then there to learn the full NIRR card reading system, the training can be continued with part 2 – to learn how to read the basic cards and then also part 3 – to learn how to read the higher level cards with their specifications.

Training content:
– Introduction with a guided heart meditation
– Cleansing fire ritual with sage
– Mantra and healing treatment connecting with the Earth
– How to use the mantra to bring clarity in daily life
– Break for drinks and snacks (included)
– Shamanic fire journeying
– Teaching of the healing method and group work
– Demonstration of a basic NIRR card reading (3 cards)
– Explanation how the full card reading works (5 cards)

NIRR (Natural Intuitive Remedy Reading) card system was developed as a response to the needs of humankind in this transitional period of time. NIRR cards give guidance and support and clarify the next steps on your path.

The readings resonate with you on an energetic level and therefore actively encourage you to be the creator of your life and hence help to manifest the Golden Age in association with your life purpose – your incarnated goal.

All treatments during the training will be done in a sitting, standing or laying position and no physical pressure is applied to the body at any point.
Snacks and Drinks will be available.

To participate in this training no previous knowledge is required – so the workshop is suitable for beginners and also therapists.

For more information and to book please reply to the event or send me a private message.

Facilitator:
Nirr Michael Hochadel
Time: 11.00am – 6.00pm
Price: £75 including treatment crystals
£10 Deposit to secure your place. Deposit will be refunded if the cancellation is made more than one week before the event.

Please check for specific dates on Facebook at Nirr Journeying or contact me directly here.

Straight link to the even description on facebook

Monthly energy Reading July 2019

DE below

Now that June has come towards the end and that you have taken stock of recent months, it’s time to devote yourself to what wants to happen in the upcoming weeks. To devote yourself towards the next tasks – and such transitions often go hand in hand with transformational processes.

The last weeks of June have already pointed this out and prepared this transformational wave with a cleansing process, so that the new moon will be much more transformative on the 2nd of July.

It seems to scream once again for change and as so often before, this new moon phase tries to soften hardened, old, unconscious structures. So, what has stuck before, imagine a rusty lock – where it’s very difficult to open the door with the key, has now potential to get moving, to get into flow again.

So devote yourself to the wave of transformation, the change.

SURRENDER, devote yourself!

Everything that feels weird and somehow strange, should be examined as this has the potential for liberation, for healing.

Let’s look at the first weeks of July again. If one had to structure it, it could be put as follows:

Transformation -> Healing and Liberation Impulses -> Grounding / Connection / Reconciliation 

The wave of transformation brings healing and liberation and creates a deeper connection to your Self and the planet Earth.

So by the middle of July, when the moon is getting fuller, the earth connection becomes more rounded, and the frequent moments of being disconnected and not feeling at home are once again brought into the spotlight, so that everyone can say to the full moon on the 16th of July : Dear Earth, you give me so many bright moments I can’t hide myself from you anymore, my love for you is getting bigger and bigger.

This connectedness of your Self, with your being here on earth, brings such a strong clarification on so many levels, so that at the end of July, a high degree of abundance and wellbeing can be established.

So it is very important to surrender to the change and to look where we do not usually like to look so much – when change feels odd. If ‘standard’ situations develop quite differently than usual …

But this time, right there your attention is in demand. If you feel confused, step back here, take a look at it from different perspectives, then delve deeply into the situation and soften the hard structures. This process can not only unravel mental blocks but also soften and soothe physical symptoms and bring healing.

So don’t be discouraged if the last few weeks and also July are associated with a lot of work, because this summer also brings with it so many liberating and happy moments.

So chin up and give it all your heart and at the end of July everything looks much more fulfilled again.

Namaste

~ Nirr

For Soul Readings or more personalised Readings about a certain topic please feel free to contact me and to click here for more information about it.

Please also see my blog ‘Why am I writing a monthly energy update?
and for more monthly messages see here.

 

Monatliches Energie-Reading für Juli:
Nachdem der Juni da war, sich einer Bestandsaufnahme der letzten Monate zu widmen, ist es jetzt an der Zeit sich hinzugeben. Dem hinzugeben, was passieren möchte – und solche Veränderungsprozesse gehen häufig mit einer transformatorischen Welle einher. 

Die letzten Juniwochen haben ja schon darauf hingewiesen und mit einem Reinigungsprozess die Transformationswelle vorbereitet, so dass der Neumond am 2. Juli richtig knackig wird.

Es schreit wieder einmal nach Veränderung und wie so häufig zuvor, versucht diese Neumondphase verhärtete, alte, unbewußte  Strukturen aufzuweichen. Was also vorher noch geklemmt hat, Du kannst es Dir wie ein verrostetes Schloß vorstellen – bei dem sich die Tür mit dem Schlüssel nur sehr schwer öffnen lässt, hat jetzt das Potential in Bewegung, ins Fließen zu kommen.

Geb Dich also der Transformationswelle, der Veränderung hin. 

SURRENDER, devote yourself !

Alles was sich komisch, merkwürdig anfühlt, sollt unter die Lupe genommen werden und hat das Potential auf Befreiung, auf Heilung.

Lasst uns  die ersten Juliwochen nochmal anschauen. Wenn man es gliedern müßte könnte es folgendermaßen dargestellt werden: 

Transformation -> Heilungs-, und Befreiungsimpulse -> Erdung/Verbindung/Ankommen

Die Transformationswelle bringt Heilung und Befreiung und bewirkt eine tiefere Anbindung zu Dir Selbst und zum Planeten Erde. 

Bis Mitte Juli also, wenn der Mond immer voller wird, wir auch die Erdanbindung immer runder und die doch noch häufigen Momente des sich nicht angebunden und nicht zu Hause fühlen werden wieder einmal durchlichtet, so dass jeder bis zum Vollmond am 16. Juli sagen kann: Liebe Erde, Du schenkst mir so viele lichte Momente ich kann mich Dir nicht mehr verweigern, meine Liebe zu Dir wird immer größer. 

Diese Anbindung Deines Selbst, mit Deinem Sein hier auf der Erde, bringt wiederum eine so starke Klärung auf so vielen Ebenen, so dass sich Ende Juli ein hohes Maß an Fülle und Wohl-Sein einstellen kann.

Also ganz wichtig sich der Veränderung hinzugeben und da hinzuschauen wo wir normalerweise nicht so gerne hinschauen, und zwar wenn sich Veränderung merkwürdig anfühlt. Wenn sich ‘Standard’ Situationen so ganz anders entwickeln wie üblich…

Aber gerade hier ist dieses mal Deine Aufmerksamkeit gefragt. Wenn du Dich wie vor den Kopf gestoßen fühlst, dann trete hier einen Schritt zurück, schau Dir das ganz nochmal von verschiedenen Perspektiven an, um Dich dann der Situation hinzugeben und das Harte aufzuweichen. Dieser Prozeß kann nich nur mental entwirren sondern auch körperliche Symptome aufweichen und Heilung bringen.

Laß Dich also nicht entmutigen wenn die letzen Wochen und auch der Juli mit viel Arbeit verbunden sind, denn dieser Sommer bringt auch so viel befreiende und glückliche Momente mit sich. Also Kopf hoch und Herz voraus und Ende Juli sieht alles schon wieder viel erfüllter aus.

Namaste

~ Nirr

Für Seelen-Readings oder persönliche Readings zu bestimmten Themen nimm gerne Kontakt mit mir auf und finde auch hier mehr Infos .

Gerne kannst du hier auch meinen Artikel über ‘Warum schreibe ich eine monatliches Energie-Update?‘ lesen und klicke auch gerne hier für mehr monatliche Nachrichten.