The Magic of the ‘Om namah shivaya’

DE below

The magic of the ‘Om namah shivaya’

Hello dear Ones,
August is on the doorstep and as mentioned in the last Reading, July delivered what was announced – Transformation !

Transformation in many areas that weren’t always so easy to foresee and due to that rapid increase in energy, interesting situations sometimes turned up unexpectedly.

This transformation continues into the first half of August and will then experience a cyclical weakening at the end of the month. For many, this cyclical weakening is characterised as the end of a time window which was accompanied by major changes. These changes already began in many areas and for many people in the past few months.

For this reason, it is still important to pay special attention to your grounding and centering. Furthermore, special attention, awareness and focus needs to be given to ensure that this light of the new time is perceived, guided and directed with care so that when it hits fertile ground and new potentials in the energy system of people can unfold and destructive energies can be avoided.

Meditate and do your physical exercises and activities that bring you into your center and sometimes it can also be helpful to shift down a gear and make everything a little slower and very conscious – especially when it is a trivial routine type of work.

So take care of yourself!

Because a lot of things want to happen energetically and if you take the time now – you don’t have to laboriously rework later.

Enlightenment ?

Yes, exactly as mentioned in the previous reading.
Everything is possible in this gracious time. But for many who have not yet learned to look inside, it could feel like being overrun by a bulldozer.

But don’t be afraid – everything has its time and therefore I would recommend the mantra ‘Om Namah Shivaya’ to you. Repeat it over and over again – and not just in difficult times – but also when you’re in a good mood, when you want to create flow, or when you’re sad – it is a mantra that can carry you through every situation.

So let yourself be carried away by the magic of this mantra and then nothing stands in the way of your dynamic restart at the end of the month.

In this sense, I only wish you all the best and a peaceful time.

Namaste
Nirr

Dates for your diary:
Full Moon Mon 3rd August
New Moon Wed 19th August

For a Year-, or a Soul Readings or a more personalised Reading about a certain topic please feel free to contact me and to click here for more information about it.

See also my blog ‘Why am I reading the monthly energy?
and for more monthly messages please click here.

Monatliches Energie-Reading für August:

Der Zauber des ‘Om namah shivaya’

Hallo Ihr Liebenden,
der August steht vor der Haustür und wie im letzen Reading erwähnt, hat der Juli geliefert was angekündigt war – Transformation !

Transformation in vielen Bereichen, die durch die rasante Energieanhebung nicht immer so einfach vorherzusehen waren und manchmal ganz unverhofft aufgetaucht sind. 

Diese Transformation hält auch noch in die erste Hälfte des Augustes an und wird dann, am Ende des Monats, eine zyklische Abschwächung erfahren. Diese zyklische Abschwächung ist für viele mit dem Ausklingen eines Zeitfensters gekennzeichnet, dass mit starker Veränderung einherging. Diese Veränderungen haben in vielen Bereichen und für viele Menschen schon in den letzten Monaten begonnen.

Aus diesem Grund ist es weiterhin wichtig besonders auf Deine Erdung und Zentrierung zu schauen. Weiterhin muß darauf geachtet werden, das dieses Licht der neuen Zeit wahrgenommen, geführt und gelenkt wird und dadurch auf fruchtbaren Boden trifft, so dass sich neue Potentiale entfalten können und dadurch destruktive Energieflüsse vermieden werden.

Meditiert und macht weiterhin Eure körperlichen Übungen und Tätigkeiten die Euch in euere Mitte bringen und zentrieren und manchmal kann es auch hilfreich sein einen Gang zurückzuschalten und alles ein wenig langsamer und ganz bewußt zu machen – gerade wenn es auch noch so banale Routinearbeiten sind.

Pass also auf Dich auf ! 

Denn es möchte energetisch viel passieren und wenn du Dir jetzt die Zeit nimmst – muß Du später nicht mühsam nacharbeiten.

Erleuchtung ?
Ja, genau wie im letzten Reading erwähnt.
Alles ist möglich in dieser gnadenvollen Zeit. 

Doch für viele die noch nicht gelernt haben nach innen zu schauen, könnte es sich ‘wie von einem Bulldozer überrollt’ anfühlen.

Doch hab keine Angst – alles hat seine Zeit und deshalb lege ich Dir das Mantra ‘Om namah shivaya  ans Herz. Wiederhole es Immer und immer wieder – und nicht nur in schwierigen Zeiten – sonder auch wenn du gut drauf bist, wenn du Fluß erzeugen möchtest, wenn du traurig bist – überhaupt ein Mantra das Dich durch jede Situation hindurch trägt.

Lass Dich also auf den Zauber dieses Mantras ein und Deinem dynamischen Neustart am Ende des Monats steht nichts mehr im Weg.

In diesem Sinne wünsche ich Dir nur alles erdenklich Gute und eine friedvolle Zeit.

Namaste
Nirr

Daten für Deinen Kalender:
Vollmond Montag 3. August
Neumond Mittwoch 19. August

Für ein Seelen-, oder auch ein Jahresreading oder auch persönliche Readings zu bestimmten Themen nimm gerne Kontakt mit mir auf und finde hier mehr Infos .

Gerne kannst du auch meinen Artikel über ‘Warum schreibe ich eine monatliches Energie-Reading?‘ lesen und klicke hier für mehr monatliche Nachrichten.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.