Devotion the key to Life – September 20

DE below

Devotion the key to life

Hello my Dears,
How was August for you?
How were you able to bring the mantra ‘Om namah Shivaya’ into your everyday life and thereby experience an alignment, a balance on your path? Feel free to write a few lines.

Also for those who were already familiar with this mantra and its application as a helpful, common tool in everyday life, also please feel free to share your experiences.

In general, the topic ‘Balance’ will be in the foreground in the first weeks of September, but also throughout the whole month. Here, you could already prepare yourself brilliantly last month, with the repetition of the mantra and thus will have created a valuable foundation to continue with. Keep working with and reciting the mantra.

Especially important for the beginning of September is the focus on loving service in everything you do. In all activities and projects, have a special focus on love and devotion and above all show a lot more compassion and understanding in interpersonal relationships.

This, when it is skillfully implemented so to speak, really deeply immersed in your love and devotion, sets free an ecstatic process in September that has a very strong healing potential – healing on levels that could not be imagined and perceived before.

Completely new impulses from creational levels received through Heaven and Earth, which releases new aspects of actionability and empowerment which was previously impossible to acquire, strengthens our unconditional love. These aspects of our Self can be lived out more freely without feeling uncomfortable or guilty.

For some, this can be accompanied by detox appearances at the end of the month, so just to prepare you now in case you experience this:

Treat yourself lovingly, always allow yourself breaks on your path and drink plenty of fluids, especially water. Go very consciously into the expansion of your love again and again, even if this has already become an automatic process you are used to, take your time, go inside your Self consciously and expand your Self. Make it a matter of course to be in contact with your spiritual helpers and do not hesitate to seek help if you need support.

I look forward to hearing from you again soon and I wish you a lot of gifts and blessings in September and throughout the upcoming months !

Namaste
Nirr

Dates for your diary:
New Moon Thur 17th September
Full Moon Thur 1st October

For a Year-, or a Soul Readings or a more personalised Reading about a certain topic please feel free to contact me and to click here for more information about it.

See also my blog ‘Why am I reading the monthly energy?
and for more monthly messages please click here.

Monatliches Energie-Reading für September:

Hingabe der Schlüssel zum Leben

Hallo Ihr Lieben,
Wie war der August für Euch ?
Wie konntet Ihr das Mantra ‘Om namah Shivaya’ in Euren Alltag einbringen und dadurch eine Ausrichtung, eine Balance auf Eurem Weg erfahren ?
Schreibt gerne ein paar Zeilen.

Auch für diejenigen, denen dieses Mantra schon bekannt war und seine Anwendung ein hilfreiches, geläufiges Werkzeug im Alltag ist, auch für Euch, teilt gerne Eure Erfahrungen.

Generell wird das Thema ‘Balance’ vor allem in den ersten Septemberwochen, aber auch den ganzen Monat hindurch,  im Vordergrund stehen. Hier konntest du Dich schon genial mit dem Mantra vorbereiten und eine wertvolle Grundlage schaffen und hier solltest Du auch weiterhin das Rezitieren fortsetzen. 

Ganz besonders wichtig für den Anfang in den September ist die Ausrichtung auf den liebevollen Dienst bei allem was Du tust. Bei allen Tätigkeiten und Vorhaben setzt den Fokus ganz bewusst auf das Ausführen in Liebe und Hingabe und bei zwischenmenschlichen Beziehungen zeig ganz besonders viel Mitgefühl, Verständnis und Liebe.

Dies gekonnt umgesetzt, also richtig tief in Deine Liebe und Hingabe eingetaucht, setzt im September einen Prozess frei der ein ganz starkes Heilungspotential hat – Heilung auf Ebenen die vorher so noch nicht wahrgenommen werden konnten.  

Ganz neue Impulse aus Schöpfungsebenen, die über die Erde und den Himmel neue vorher noch nicht gekannte Handlungsebenen freisetzt, stärkt unsere bedingungslose Liebe. Aspekte unseres Seins können freier ausgelebt werden ohne das sich dabei ein ungutes Gefühl oder schlechtes Gewissen einstellt. 

Für einige kann das am Ende des Monats mit Detox Erscheinungen einhergehen und deshalb jetzt schon der Hinweis:
Geh liebevoll mit Dir um, gönne Dir immer wieder Pausen auf deinem Weg und trinke viel Flüssigkeit vor allem Wasser. Geh auch ganz bewußt immer wieder in die Ausdehnung deiner Liebe auch wenn das schon ein von Dir gewohnter Automatismus geworden ist, nimm Dir trotzdem Zeit, spür bewußt in Dich hinein und dehne Dich aus. Mach es zur einer Selbstverständlichkeit in Kontakt mit deinen geistigen Helfern zu sein und zögere nicht Dir Hilfe zu suchen wenn du Unterstützung brauchst.

Ich freue mich schon bald wieder von Dir zu hören und wünsche Dir einen viel beschenkten, segensreichen September !  

Namaste
Nirr

Daten für Deinen Kalender:
Neumond Donnerstag 17. September
Vollmond Donnerstag 01. October

Für ein Seelen-, oder auch ein Jahresreading oder auch persönliche Readings zu bestimmten Themen nimm gerne Kontakt mit mir auf und finde hier mehr Infos .

Gerne kannst du auch meinen Artikel über ‘Warum schreibe ich eine monatliches Energie-Reading?‘ lesen und klicke hier für mehr monatliche Nachrichten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.