Nirr’s monthly energy update July 2018

DE below
The last months of June have brought more clarity to the subject ‘increasing self confidence – feeling aligned to your path’. Even if some still don’t feel really safe yet, a subliminal vibration has settled in, which provides a foundation for more stability at the heart level.

With this new alignment, in beginning of July the focus should be now on serenity and joy. Enjoy the summer, the light and the warmth. This exuberance gives our body such an energy boost that it rejoices in a newly acquired vitality. In here lies the chance to use this ‘good feeling’ to charge up your self-esteem. Please fill up yourself completely, so that it can be used even over the next few months!

This newly acquired vitality, this developmental boost supported by the new moon energy in mid-July, may be accompanied by a strong detoxification phase at the end of July. So even if there are still summer temperatures outside, it may be advisable to take it more quietly, to give body and mind a deserved rest. If during that time themes and issues pop up, you should give yourself enough space to process it. The body should then be supported with enough fluids and vitamins. If you should have any complications do not hesitate to ask for help.

After the detox has created space for new things in the last days of July communication with the spiritual helpers can be so easy that there is a chance for an expansion of consciousness. Take this opportunity to stretch out and consciously build a heart connection with your environment and with everything that is and start with this new energy into August.

Exercise for July:
Focus on your heart chakra (put your dominant hand on your heart chakra) and quietly repeat the mantra ‘Om namah shivaya’.

Namaste
Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

For more monthly messages please see here

Monatliches Energie-Update für Juli:

Die letzen Monate im Juni haben mehr Klarheit in das Thema ‘zunehmendes Selbstbewusstsein – Wegausrichtung’ gebracht. Auch wenn sich viele noch nicht wirklich sicher fühlen, hat sich jedoch eine unterschwellige Grundschwingung eingestellt, die eine Basis für mehr Stabilität auf der Herzensebene zeigt.

Mit dieser neu gewonnenen Ausrichtung sollte jetzt, Anfang Juli, der Fokus auf Gelassenheit und Freude sein. Freude am Sommer, am Licht und der Wärme. Diese Ausgelassenheit gibt unserem Körper einen derartigen Energieschub, so dass er sich einer neu erworbenen Vitalität erfreut. Hier sollte die Chance dieses neuen ‘Guten Feelings’ genutzt werden um sein Selbstwertgefühl aufzuladen. Also komplett volltanken, so dass auch noch in den nächsten Monaten davon gezehrt werden kann ! 

Diese neu erworbene Vitalität, dieser Entwicklungsschub, der durch die Neumondenergie Mitte Juli gefördert wird, kann Ende Juli mit einer starken Entgiftungsphase einhergehen. Also selbst wenn draussen noch sommerliche Temperature herrschen, kann es in dieser Zeit ratsam sein kürzer zu treten, um Körper und Geist eine verdiente Erholung zu gönnen. Wenn hierbei Themen und Prozesse auftauchen, sollten man Ihnen genügend Raum zur Verarbeitung geben. Der Körper kann dann mit ausreichend Flüssigkeit und Vitaminen unterstützt werden. Bei Komplikationen sollte man um Hilfe erbeten.

Nachdem die Entgiftung wieder Platz für Neues schafft, kann in den letzten Julitagen die Kommunikation mit den geistigen Helfern so leicht fallen, dass hier die Chance auf eine Bewusstseinserweiterung besteht. Nutz diese Gelegenheit, dehn Dich aus und baue bewusst eine Herzverbindung mit Deinem Umfeld und mit allem was ist auf und starte so mit Schwung in den August.

Übung im Juli:
Lege Deinen Fokus (deine starke Hand) auf dein Herzchakra und wiederhole das Mantra
‘Om namah shivaya’.

Namaste
Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

Klicke gerne hier für mehr monatliche Nachrichten.

Nirr’s shamanic fire message April 2018:

DE below

After a month of many highs and lows, cold, storm, snow and ice, it is now time for your love to take up the extended space in your heart chakra and be ready to heal old wounds. Therefore, devote yourself to this loving vibration and flood all the old wounds, everything that is not yet in flow.

Thus, the first weeks of April are marked by healing, forgiveness and releasing old burdens. Each with its own pace. What may happen in one so fast that it makes your head spin, may take a little longer with another and might also need the help of a healer or shaman who can see the blockages and specifically stimulate self-healing in certain areas to bring back the flow.

Having brought these healing energies of love into flow – new levels of communication with the spiritual helpers, your soul family, your loved ones and your partner pop up. What used to be so difficult to communicate, now seems to come up quite naturally and this is supported by the purified and clarified water element.

It begins to flow and the new communication, the contact with the elemental beings, brings so much momentum into new tasks, so that some may almost feel overwhelmed. Flexibility is here the key to success. The ability to handle change. There will be new opportunities for those with a flexible spirit and the ability to think freely. For them this airy, loose, newly freed elemental, fairy or elvish energy seems to be easier to implement.

When these new energies are skilfully set in motion, a large amount of happiness can open up. While many still struggle with wealth on the material plane, these streams create a sense of excess, expansion and abundance.

Therefore, enter this new river of abundance, let yourself be inspired and express your inherent divine gifts. The time is now.

Exercise mid-April:
Find your favourite place in nature and connect with the elemental beings. Check if you can connect to your heavens through your crown chakra. Be quiet, take a moment and then connect very strongly with your heart, so that the information for one of the next very significant steps can flow in.

Om namah Shivaya

Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

For more monthly messages please see here

Monatliche schamanische Feuerbotschaft:
Nach einem Monat von vielen Hoch und Tiefs, von Kälte, Sturm, Schnee und Eis ist es nun an der Zeit, dass die Liebe im Herzchakra den geweiteten Raum einnehmen darf und für Heilung alter Wunden bereit steht. Deshalb gib Dich dieser Liebes-Heilschwingung hin und lass alles was noch nicht im Fluss ist, alle alten Wunden mit dieser Liebe durchströmen.

Somit sind die ersten Aprilwochen gekennzeichnet von Heilung, Vergebung und vom Loslassen alter Lasten und dabei hat jeder sein eigenes Tempo. Was bei dem Einen in rasender Geschwindigkeit passieren mag, mag bei dem Anderen eine wenig länger dauern und Bedarf vielleicht auch die Hilfe eines Heilers oder Schamanen der die Blockaden sieht und gezielt die Heilkräfte anregt, die es benötigt um wieder Fluss in Themen zu bringen.

Diesen Liebesstrom zum Fliesen gebracht – ergeben sich jetzt ungeahnte neue Kommunikationsebenen zu den geistigen Helfern, deiner Seelenfamilie und Den Lieben In der Familie und in der Partnerschaft. Was vorher nur Schwer zu kommunizieren war, scheint sich jetzt wie von selbst in die Wege zu leiten und dazu trägt das gereinigt und geklärte Wasserelement bei.

Es beginnt zu fliessen und die neue Kommunikation, der Kontakt zu den Elementarwesen, bringt so viel Schwung in die neuen Aufgaben, so dass sich der Ein oder Andere fast schon überfordert fühlen könnte. Hier ist Flexibilität gefragt. Die Fähigkeit mit Veränderung umgehen zu können. Jetzt ergeben sich neue Chancen für flexible Zeitgeister und für Freidenker. Für diese scheint diese luftig, locker, flockige neu frei gewordene Elfen und Feenenergie einfacher umgesetzt zu sein.

Wenn diese neuen Energieströme gekonnt in Bewegung gesetzt werden, tut sich ein weiter Raum an Zufriedenheit auf. Wenn sich auch viele mit dem Reichtum auf der materiellen Ebene noch schwer tun, lassen sich über diese Ströme ein Gefühl des Überfluss, der Weite und Fülle erzeugen.

Deshalb begebt Euch in diesen neuen Fluss der Fülle und Weite, lasst Euch inspirieren und bringt Eure angelegten, göttlichen Geschenke zum Ausdruck. Die Zeit ist jetzt.

Übung für Mitte April:
Finde Deinen Lieblingsplatz in der Natur und verbinde Dich mit den Elementarwesen. Prüfe ob du über Dein Kronenchakra eine Verbindung zu Deinen Himmeln herstellen kannst. Werde still, nimm Dir kurz Zeit und sei dann ganz stark mit deinem Herzen verbunden, so dass die Info über einen der nächsten bedeutenden Schritte in Dich einfliessen kann.

Om namah Shivaya

Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

Klicke gerne hier für mehr monatliche Nachrichten.

Nirr’s monthly message February 2018

Monthly shamanic fire message:
The life around us seems to be the same as before, external appearances look almost identical and yet the subtle vibrations in our energy bodies have changed and now, the communication, the transmission of these waves, wants to resonate. To be able to understand each other more easily and to be in contact with the spiritual helpers in a beneficial way requires a fine tuning, a tuning of the frequencies.

The solution to this is conscious listening to oneself. Redefining one’s own inner space and rediscovering this inner place of peace. Diving deep into your soul again and breathing in the New, finely attuned soul primordial vibration. Rediscovering this new love and familiarising oneself with it, gives so much new power that breaks down walls and opens new doors. It’s like falling in love with yourself again and floating in seventh heaven.

This rediscovered soul vibration gives you space and opens up new levels of communication and consciousness and accordingly releases new potentials. The association with the spiritual helpers can show in a complete new way and relationships in general can find a new level of engagement.

This opens up new possibilities where creativity has for the time being no limits. What feels disoriented and uncomfortable at the beginning, can quickly explode your limitations and release a unimaginable amount of potential.

And therefore do not shy away from the work to tap into this new level of vibration and kickstart this new year right from the beginning.

Om namah Shivaya

Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

For more monthly messages please see here

Babaji_Agni Symbol_Januar 2018
Monatliche schamanische Feuerbotschaft:
Das Leben um uns herum scheint wie zuvor, äussere Erscheinungsbilder sehen fast identisch aus und doch haben sich die feinstofflichen Schwingungen in unseren Energiekörpern verändert und die Kommunikation, die Übermittlung dieser Wellen möchte jetzt auf Resonanz treffen. Um nun wie bisher einander zu verstehen und den Kontakt mit den geistigen Helfern auf eine leichte Art und Weise aufnehmen zu können erfordert ein Feintuning, ein Abstimmen der Frequenzen.

Die Lösung hierfür ist das bewusste Hineinhören in sich selber. Den eigenen inneren Raum, den inneren Frieden, nochmal neu zu entdecken, neu zu definieren. Nochmal ganz tief in seine Seele hinabtauchen und die neue, fein abgestimmte Seelen-Urschwingung in sich einzuatmen. Diese eigene Liebe neu entdeckt und in sich vertraut gemacht, gibt so viel neue Kraft, die Mauern sprengt und neue Türen öffnet. Es ist wie ein sich neu verlieben und im 7. Himmel schweben.

Deine neue entdeckte Seelen-Urschwingung gibt Dir Raum und schafft Platzt um neue Kommunikations- und Bewusstseinsebenen zu erschliessen und macht dementsprechend neue Potentiale frei. Der Umgang mit den geistigen Helfern wir sich in einer ganz neuen Ebene zeigen und auch die bisherigen Beziehungskontakte möchten sich neu einschwingen.

Dies erschliesst neue Möglichkeiten deren Kreativität vorerst keine Grenzen gesetzt sind. Was sich am Anfang noch eine wenig orientierungslos anfühlt, kann schnell die Grenzen sprengen und unvorstellbar viel Potenzial freimachen.

Und deshalb scheue nicht die Arbeit und erschließe diese neue Schwingungsebene um gleich zum Anfang dieses Jahres richtig durchzustarten.

Om namah Shivaya

Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

Klicke gerne hier für mehr monatliche Nachrichten.

NirrandAurora_Scooter_Fotor

Nirr’s monthly message January 2018

Monthly shamanic fire message:
Even more than before, love is in the foreground of the new year. Any activity that is not filled with love will have difficulty keeping up and mastering the challenges ahead. Behind this is the growing awareness that projects and plans without love simply have no meaning.

Projects that serve only the satisfaction of the ego, are quickly seen through and the team, which was committed to make it happen, now quickly loses motivation in the implementation.

But you learn from mistakes and in some projects, the learning experience must first be made in order to be able to show the right motivation. You should consider checking the motivation and the approach with your heart first, to fill the project with love in advance and test the sturdiness. In this way you will save yourself and your environment a lot of work, time and disappointment and in the same breath we create more space for love to unfold.

Among other things 2018 will be marked by moments of disappointment. There may be disappointment with projects you have to put aside because they no longer work but with this is also the chance for new ventures and the impulsive power that will be released through that.

We will also experience many moments in which love wins and through it we experience a sensation of unity and being connected with all that is, as we have never experienced before. Experiencing a flow, being gentle and being one with everything that is.

In that sense, do not give up but devote yourself and test your endeavours and projects with your heart’s light.

Om namah Shivaya

Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

For more monthly messages please see here

~
Monatliche schamanische Feuerbotschaft:
Noch mehr als zuvor steht die Liebe im Vordergrund des neuen Jahres. Alles was nicht durchliebt wird hat Schwierigkeiten sich aufrechtzuerhalten und die bevorstehenden Herausforderungen zu meistern. Dahinter steckt die steigende Bewusstheit das Projekte und Vorhaben ohne Liebe einfach keine Sinnhaftigkeit haben.

Projekte die nur noch der Ego-Befriedigung dienen, werden sehr schnell durchschaut und das Team, das zur Verwirklichung engagiert wurde, verliert nun schnell die Motivation bei der Umsetzung.

Aber aus Fehlern lernt man und bei manchen Projekten müssen erst die Lernerfahrungen gemacht werden, um dann die richtige Motivation an den Tag zu legen zu können. Die Motivation und die Herangehensweise zuerst mit dem Herzen zu prüfen, das Vorhaben zu durchlieben und dabei die Standhaftigkeit zu erkennen. Bei dieser Art und Weise wird man sich selber und seinem Umfeld viel Arbeit, Zeit und Enttäuschung sparen und im gleichen Atemzug schaffen wir der Liebe, Raum zur Entfaltung.

So wird 2018 unter anderem geprägt sein von Momenten der Enttäuschung, Enttäuschung über niedergelegte Projekte und dadurch aber auch die Chance für neues Gelingen und freiwerdende impulsive Kraft.

Wir werden auch viele Momente miterleben in der die Liebe siegt und wir dadurch ein, wie nie zuvor spürbares Gefühl der Einheit und der Allverbundenheit erleben. Ein Fließen, ein Weich Sein und ein Eins Sein mit allem Was ist.

In diesem Sinne gebe nicht auf sondern gebe Dich hin und prüfe Deine Projekte mit Deinem Herzenslicht.

Om namah Shivaya

Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

Klicke gerne hier für mehr monatliche Nachrichten.

Nirr’s message June 2017

Monthly shamanic fire message:
The strong light pulses of the new moon at the end of May are accompanied by strong energy changes which almost catapult us into June.

The continuously sown light seeds of the past appear now more and more and begin to bear their fruits. The spiritual networks which have prepared and accompanied this for so long are now required to weave their light network over the earth more and more together so that the golden age can shine more and more in its full glory.

Now is the time to find, if you haven’t already, the light network you belong to. Because to live in a spiritual community, or to have at least contact with spiritual awakened people, whatever way the connection may be, will find more and more importance in order to be able to experience the outer ups and downs with more equanimity.

So be courageous and go in resonance with the light networks and light pulses from which you feel called and attracted, to then be carried by the light of these networks. For these light networks span the earth to carry the golden waves of the golden age and create balance. Be serene, meditate, create an exercise which always carries you back into your heart, which centres you, lets you serve and thereby carries you responsibly through this time.

Om namah Shivaya

Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

For more monthly messages see here


~

Monatliche schamanische Feuerbotschaft:
Die starken Lichtimpulse des Neumond Ende Mai gehen mit starken Energieveränderungen einher die uns fast schon sprungartig in den Juni katapultieren.

Die kontinuierlich gesäten Lichtsaaten der Vergangenheit kommen jetzt immer mehr und mehr zum Vorschein und tragen Ihre Früchte. Deshalb sind jetzt auch die spirituellen Netzwerke gefordert Ihr Lichtnetz immer mehr zusammenzuweben und gleichmäßig über die Erde zu spannen, so dass das goldene Zeitalter in seinem vollen Glanze immer mehr erstrahlen kann.

Finde auch du nun, wenn du nicht schon hast, das Lichtnetzwerk zu dem du gehörst, den in einer spirituellen Gemeinschaft zu leben oder zumindest mit spirituell erwachenden Menschen Kontakt zu haben, auf welchem Weg die Verbindung auch immer sein mag, wird immer mehr an Bedeutung und Wichtigkeit gewinnen um einfacher die kommenden Höhen und Tiefen im Außen mit mehr Gleichmut erfahren zu können.

Deshalb sei mutig und geh in Resonanz mit den Lichtnetzwerken und den Lichtimpulsen von denen du dich angesprochen und angezogen fühlst, um dann getragen im Licht dieser Netze zu sein. Denn diese Lichtnetzwerke spannen sich über die Erde um die goldenen Wellen des goldene Zeitalters zu tragen und Gleichgewicht zu erschaffen. Sei gleichmütig, meditiere, erschaffe Dir eine Übung die dich immer wieder in dein Herz trägt, die Dich in deine Mitte bringt und Dich Dienen läßt und Dich dadurch verantwortungsbewußt durch diese Zeit trägt.

Om namah Shivaya

Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

Für mehr monatliche Nachrichten klicke hier