Nirr’s monthly message February 2018

Monthly shamanic fire message:
The life around us seems to be the same as before, external appearances look almost identical and yet the subtle vibrations in our energy bodies have changed and now, the communication, the transmission of these waves, wants to resonate. To be able to understand each other more easily and to be in contact with the spiritual helpers in a beneficial way requires a fine tuning, a tuning of the frequencies.

The solution to this is conscious listening to oneself. Redefining one’s own inner space and rediscovering this inner place of peace. Diving deep into your soul again and breathing in the New, finely attuned soul primordial vibration. Rediscovering this new love and familiarising oneself with it, gives so much new power that breaks down walls and opens new doors. It’s like falling in love with yourself again and floating in seventh heaven.

This rediscovered soul vibration gives you space and opens up new levels of communication and consciousness and accordingly releases new potentials. The association with the spiritual helpers can show in a complete new way and relationships in general can find a new level of engagement.

This opens up new possibilities where creativity has for the time being no limits. What feels disoriented and uncomfortable at the beginning, can quickly explode your limitations and release a unimaginable amount of potential.

And therefore do not shy away from the work to tap into this new level of vibration and kickstart this new year right from the beginning.

Om namah Shivaya

Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

For more monthly messages please see here

Babaji_Agni Symbol_Januar 2018
Monatliche schamanische Feuerbotschaft:
Das Leben um uns herum scheint wie zuvor, äussere Erscheinungsbilder sehen fast identisch aus und doch haben sich die feinstofflichen Schwingungen in unseren Energiekörpern verändert und die Kommunikation, die Übermittlung dieser Wellen möchte jetzt auf Resonanz treffen. Um nun wie bisher einander zu verstehen und den Kontakt mit den geistigen Helfern auf eine leichte Art und Weise aufnehmen zu können erfordert ein Feintuning, ein Abstimmen der Frequenzen.

Die Lösung hierfür ist das bewusste Hineinhören in sich selber. Den eigenen inneren Raum, den inneren Frieden, nochmal neu zu entdecken, neu zu definieren. Nochmal ganz tief in seine Seele hinabtauchen und die neue, fein abgestimmte Seelen-Urschwingung in sich einzuatmen. Diese eigene Liebe neu entdeckt und in sich vertraut gemacht, gibt so viel neue Kraft, die Mauern sprengt und neue Türen öffnet. Es ist wie ein sich neu verlieben und im 7. Himmel schweben.

Deine neue entdeckte Seelen-Urschwingung gibt Dir Raum und schafft Platzt um neue Kommunikations- und Bewusstseinsebenen zu erschliessen und macht dementsprechend neue Potentiale frei. Der Umgang mit den geistigen Helfern wir sich in einer ganz neuen Ebene zeigen und auch die bisherigen Beziehungskontakte möchten sich neu einschwingen.

Dies erschliesst neue Möglichkeiten deren Kreativität vorerst keine Grenzen gesetzt sind. Was sich am Anfang noch eine wenig orientierungslos anfühlt, kann schnell die Grenzen sprengen und unvorstellbar viel Potenzial freimachen.

Und deshalb scheue nicht die Arbeit und erschließe diese neue Schwingungsebene um gleich zum Anfang dieses Jahres richtig durchzustarten.

Om namah Shivaya

Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

Klicke gerne hier für mehr monatliche Nachrichten.

NirrandAurora_Scooter_Fotor

Nirr’s message June 2017

Monthly shamanic fire message:
The strong light pulses of the new moon at the end of May are accompanied by strong energy changes which almost catapult us into June.

The continuously sown light seeds of the past appear now more and more and begin to bear their fruits. The spiritual networks which have prepared and accompanied this for so long are now required to weave their light network over the earth more and more together so that the golden age can shine more and more in its full glory.

Now is the time to find, if you haven’t already, the light network you belong to. Because to live in a spiritual community, or to have at least contact with spiritual awakened people, whatever way the connection may be, will find more and more importance in order to be able to experience the outer ups and downs with more equanimity.

So be courageous and go in resonance with the light networks and light pulses from which you feel called and attracted, to then be carried by the light of these networks. For these light networks span the earth to carry the golden waves of the golden age and create balance. Be serene, meditate, create an exercise which always carries you back into your heart, which centres you, lets you serve and thereby carries you responsibly through this time.

Om namah Shivaya

Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

For more monthly messages see here


~

Monatliche schamanische Feuerbotschaft:
Die starken Lichtimpulse des Neumond Ende Mai gehen mit starken Energieveränderungen einher die uns fast schon sprungartig in den Juni katapultieren.

Die kontinuierlich gesäten Lichtsaaten der Vergangenheit kommen jetzt immer mehr und mehr zum Vorschein und tragen Ihre Früchte. Deshalb sind jetzt auch die spirituellen Netzwerke gefordert Ihr Lichtnetz immer mehr zusammenzuweben und gleichmäßig über die Erde zu spannen, so dass das goldene Zeitalter in seinem vollen Glanze immer mehr erstrahlen kann.

Finde auch du nun, wenn du nicht schon hast, das Lichtnetzwerk zu dem du gehörst, den in einer spirituellen Gemeinschaft zu leben oder zumindest mit spirituell erwachenden Menschen Kontakt zu haben, auf welchem Weg die Verbindung auch immer sein mag, wird immer mehr an Bedeutung und Wichtigkeit gewinnen um einfacher die kommenden Höhen und Tiefen im Außen mit mehr Gleichmut erfahren zu können.

Deshalb sei mutig und geh in Resonanz mit den Lichtnetzwerken und den Lichtimpulsen von denen du dich angesprochen und angezogen fühlst, um dann getragen im Licht dieser Netze zu sein. Denn diese Lichtnetzwerke spannen sich über die Erde um die goldenen Wellen des goldene Zeitalters zu tragen und Gleichgewicht zu erschaffen. Sei gleichmütig, meditiere, erschaffe Dir eine Übung die dich immer wieder in dein Herz trägt, die Dich in deine Mitte bringt und Dich Dienen läßt und Dich dadurch verantwortungsbewußt durch diese Zeit trägt.

Om namah Shivaya

Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

Für mehr monatliche Nachrichten klicke hier