Monthly energy update October 2018

DE below
After having been able to adapt to a new level of communication in the previous month, September has ended with a very special event, the day and night equals announcing the official beginning of Fall/Autumn  on the 23rd September. Shortly thereafter, on the 25th of September, the full moon also played its part in ensuring that the newly acquired energy levels in beginning of October are allowed to expand properly. This also reflects the harvest season and can last from mid-September to the beginning of October. In this time so much wants to be harvested. The new wants to find expression and wants to be expanded into the first week of October until a new equilibrium arises.

Thus, the last days in September, as well as the first days in October mark the newly developed skills which can now be integrated and applied. What may feel a little bumpy in the beginning, will soon resonate with new levels of consciousness and newly acquired communication skills. Through resonance with the outer world, the qualities become even more visible, so that you can experience a new balance and a new stage of development.

For example, this can be so noticeable on the outside that things that used to be very stressful suddenly go by their own and are much easier to implement. This in turn greatly enhances the quality of life and well-being. However, integrating something that has never been there before is not always easy and can sometimes feel uncomfortable. If this is the case, then please don’t give way to despair and try to enjoy the process working on the themes in a playful or light-hearted manner.

And since we have consciously decided, with this incarnation, to accompany the transition into the Aquarian Age, the New Moon energies (9/10) bring in this September once again the subject of Alignment – Communication with the spiritual world. The connection to your Higher Self – the Hearing of the Inner Divine Voice – would like to be perceived more naturally and all fears and doubts about its existence want to come to an end for all time.

And therefore, by settling into the October new moon energy, all physical symptoms in the head area can experience healing, or at least a lot of relief (migraine and all kinds of headaches, tooth and jaw problems, ear symptoms to neck and shoulder ailments).

Use the chance to listen to it consciously to clear the blockage(s) that hinder the connection to the spiritual world and the ability to heal this. So please align  your ‘antenna’ and stay tuned to get even more added value from the newly gained knowledge, so that a new strong flow is created that can build on more opportunities in all areas of life. For example the possibilities of a new attitude to life – a new sense of well-being – a fresh, new start? Yes, it is quite possible that these newly gained insights and a deep healing of other areas will feel like a fresh start.

Exercise in October:
Above all, before, during and after the new moon hold your hands in prayer position in front of your heart, align, stay centred and listen to the stream from crown, – to the heart chakra. Take notes and make them action ..

Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

Please also see my blog ‘Why am I writing a monthly energy update?
and for more monthly messages please see here

Monatliches Energie-Update für Oktober:

Nachdem es im vorherigen Monat möglich war, sich auf ein neues Kommunikationslevel einzuschwingen, hat sich der September mit einem ganz besonderem Ereignis verabschiedet, nämlich der Tag und Nachtgleiche die am 23. September den offiziellen Herbstanfang ankündigt. Kurz darauf am 25. September hat auch der Vollmond seinen Teil dazu beigetragen, dass die neu gewonnenen Energieebenen Anfang Oktober so richtig in Ausdehnung gehen dürfen. Das spiegelt auch die Erntezeit wieder, die seit Mitte September bis in den Beginn des Oktobers reichen kann. Es möchte geerntet werden. Das Neue möchte Ausdruck finden und sich in der ersten Oktoberwoche ausdehnen bis sich wieder ein neues Gleichgewicht einstellt.

So sind also die letzen Tage im September, wie auch die ersten im Oktober geprägt, das Neu erarbeitete zu integrieren und anzuwenden. Was sich vielleicht am Anfang noch ungewohnt anfühlt, wird schon bald durch das Ausdehnen der neuen Ebenen auf Resonanz treffen. Über Resonanz werden dann die Qualitäten noch mehr sichtbar, so dass sich ein neues Gleichgewicht einstellt und eine neue Entwicklungsstufe erfahrbar wird.  

Dies kann sich im Aussen zum Beispiel so bemerkbar machen, dass Dinge die zuvor sehr anstrengend waren plötzlich sehr leicht von der Hand gehen und einfacher umsetzbar sind. Dies wiederum steigert die Lebensqualität und das Wohlfühlen. Das Integrieren von noch nicht Dagewesenem ist trotzdem nicht immer leicht und kann sich auch manchmal unangenehm anfühlen. Wenn dies der Fall sein sollte, ist hier die Aufgabe spielerisch und mit Freude an den Themen weiterzuarbeiten.

Da wir mit dieser Inkarnation entschieden haben, den Übergang in eine neue Zeit ganz bewusst mitzubegleiten, kommt jetzt mit dem Neumond wieder mal das Thema Ausrichtung – Kommunikation mit der geistigen Welt auf den Plan. Die Anbindung an das höhere Selbst – das Hören der inneren göttlichen Stimme – möchte noch selbstverständlicher wahrgenommen werden und alle Ängste und Zweifel an diese Existenz möchten ein für alle mal ein Ende finden. 

Und deshalb können, über das Einschwingen in die Oktober Neumondenergie, alle körperlichen Symptome im Kopfbereich Heilung, oder zumindest eine starke Linderung, erfahren (Migräne und alle Arten von Kopfschmerz, Zahn-, und Kieferprobleme, Ohrsymptome bis hin zu Nacken-, und Schulterbeschwerden).

Nutzt die Chance hier bewusst hinzuhören um die Blockade(n) die die Anbindung an die geistige Welt behindert aus dem Weg zu räumen und die Möglichkeit auf Heilung wahrzunehmen. Also bitte die Antenne ausrichten und auf Empfang bleiben um dann über die neu gewonnene (Er)Kenntnisse ein so viel an Mehrwert zu bekommen, so dass ein neuer starker Fluss entsteht der an weitere Möglichkeiten in allen Bereichen des Lebens anknüpfen kann. Neue Möglichkeiten: Neues Lebensgefühl – neues Wohlfühlen – Neubeginn? Ja durchaus möglich, dass sich über diese neu gewonnenen Erkenntnisse und über eine mögliche tiefe Heilung verschiedener Bereiche wie ein Neuanfang wirken. 

Übung im Oktober:
Vor allem vor, während und nach dem Neumond die Hände in Gebetshaltung for dem Herzen halten, sich ausrichten, zentriert bleiben und dem Strom vom Lotus,- ins Herzchakra lauschen. Notizen machen und die Infos umsetzen. 

Nirr
~ The Shamanic Fire Path ~

Gerne kannst du hier auch meinen Artikel über ‘Warum schreibe ich eine monatliches Energie-Update?‘ lesen und klicke auch gerne hier für mehr monatliche Nachrichten.

 

Why am I writing a monthly energy update ?

DE below
Because I wanna be a rockstar
The image of a rock star? Successful, famous, many fans – be cherished …

Ok, maybe not, or maybe just a little! But seriously, why?

Well let me explain:
With the beginning of the Aquarian or Heart Chakra age, some may call the official date 2012 (but of course the preparation took a lot longer) and some may call it the Golden Age, so we are transitioning to a new age, and those transitions are characterised by energetic changes to establish a new level of consciousness.

So, let’s go into details:
Through the moon phases and also with the solar activities, energy waves bring energy boosts that affect the earth’s and our own energy system and that are accompanied with an ascension and an expansion of consciousness. We experience these changes to this extent and at that speed only with a change of age (every 26,000 years). The energies, the light, seems to come to earth, or from heaven to earth, or often rises from the earth and nourishes. Some also see it as a new birth of the earth. Everyone may perceive this a little differently, a lot of people may perceive different colours. Some may see a lot gold during this time and therefore – Golden Age?

Back to why monthly energy updates?
Even in my younger years, every now and then I had recognised my ability as a reader, however, more or less ignored it, not wanting to accept it. Today, more and more, I am willing to accept and to consciously develop my skills and to share it with the world.

After an intensive training I initially did readings without any aids, but now, after my ‘Natural Intuitive Remedy Readings’ card system has appeared in connection with the Spirit, I mostly use my cards to support me with my readings.

Monthly energy updates – for the reason that it can be very helpful to tune in in advance to read the energies for the coming month, to have already an idea and thus to have already a feeling for what’s coming. Sometimes the spiritual world shows me an exercise which can help to better understand and to better deal with the upcoming energies or to be prepared.

The monthly energy update supports you as follows:
LOVE: By reading, you immerse yourself into the monthly energy. Since we are at the beginning of the Heart Chakra Age, everything revolves around manifesting the reign of the Heart Chakra here on earth. That means learning to love unconditionally, to live truthfully and honestly. So tuning into the monthly energy update thus helps to establish the reign of the Heart Chakra on Earth, learn to love yourself and others, increase the network of loving beings and to create a more peaceful world.

CREATION: Through loving yourself and others more, we create a more peaceful togetherness and thereby create a new world. You start to love yourself more, you feel more comfortable and start to expand more, you encounter resonances with like-minded people and you start to form a network of loving beings. The network begins to flourish, wants to create and the magic of creating something new happens….a never-ending cycle of creation…

DETOXIFICATION: Systems can be detoxified by expanding your love and creating loving networks. The positive side effect of tuning into and creating a love network – It is detoxifying.

NEW BEGINNING: Detoxified systems have a chance to make a fresh start and a new, free, balanced system can emerge. Shiva and Shakti in harmony. Love no longer needs to be sought in the outer world and a sacred inner space can emerge.

Namaste
~ Nirr

Warum schreibe ich ein monatliches Energie-Update
Weil ich ein Rockstar sein möchte.
Das Image eines Rockstars? Erfolgreich, berühmt, von vielen Fans umjubelt…
Ok, vielleicht ein bißchen, aber mal ernst, weshalb?

Lasst es mich erklären:
Mit dem Beginn des Wassermann-, oder Herzchakrazeitalters, manche mögen das offizielle Datum 2012 nennen (jedoch dauerte die Vorbereitung natürlich viel länger) und manche mögen es auch das goldene Zeitalter nennen, befinden wir uns also im Übergang in ein neues Zeitalter, und diese Übergange sind geprägt von energetischen Veränderungen um ein neues Bewusstsein, zu manifestieren.

Lasst uns eine wenig ins Detail gehen:
Energiewellen, feinstoffliche Schwingungen, die über die Mondphasen und die Sonnenaktivität auf die Erde und dadurch auf unsere geistige Welt einwirken und die mit einer Bewusstseinserweiterung einhergehen so wir wir sie in diesem Maße und in dieser Geschwindigkeit nur bei einem Zeitalterwechsel (alle 26 000 Jahre) erfahren. Die Energien, das Licht, scheinen z.B vom Himmel auf die Erde zu kommen, oder auch häufig aus der Erde aufzusteigen und dadurch feinstofflich zu verändern. Manche sehen es auch wie eine Neugeburt der Erde. Jeder mag es eine wenig anders empfinden, jeder mag auch andere Farben wahrnehmen.

Also warum monatliche Energie-Updates?
Noch in jüngeren Jahren hatte ich meine Fähigkeit als Reader immer mal wieder erkannt, jedoch mehr oder weniger verweigert, oder vielleicht auch nicht wirklich wahrnehmen wollen. Heutzutage meldet sich immer mehr und mehr meine Fähigkeit und meine Aufgabe Energie zu lesen und meine Erkenntnisse zu teilen.
Nach intensiven Ausbildungen und des Erscheinen meines Karten-lese-systems verwende ich jetzt meistens als Hilfe meine Energiekarten, nachdem ich anfänglich ohne Hilfsmittel las. Monatliche Energieupdates also aus dem Grund, weil es sehr hilfreich sei kann, schon im voraus sich einzutunen, die Energien für den kommenden Monat zu lesen, schon vorgefühlt zu haben und ein Gespür dafür zu bekommen was vor einem liegt. Manchmal zeigt mir die geistige Welt einen Übung, die dabei helfen soll, um besser mit den anstehenden Energien umgehen zu können und vorbereitet zu sein. 

Weitere Stichpunkte wie Dich das monatliche Energieupdate unterstützt:
LIEBE: Übers Lesen schwingst du Dich in die monatliche Energie ein. Da wir am Anfang des Herzchakra-Zeitalters stehen dreht sich also alles darum, die Herrschaft des Herzchakras hier auf der Erde zu manifestieren. Das heisst, bedingungslos Lieben zu lernen, Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit zu leben. Das Einschwingen in das monatliche Energieupdate hilft also dabei die Herrschaft des Herzchakras hier auf der Erde zu etablieren, zu lernen sich selbst und andere zu lieben und dadurch das Netz der Liebenden größer werden zu lassen und dadurch eine friedlichere Welt zu erschaffen.

ERSCHAFFEN: Über dieses mehr an Liebe erschaffen wir ein friedlicheres Miteinander und schöpfen dadurch eine neue Welt. Du beginnst Dich selber mehr zu lieben, du fühlst Dich wohler und fängst an Dich weiter auszudehnen. Du stößt dabei auf Resonanz mit Gleichgesinnten und du bildest ein Netzwerk aus Liebe. Dieses Netzwerk beginnt wiederum Neues zu erschaffen und der Kreativität is somit kein Ende gesetzt.

ENTGIFTUNG: Über das Ausdehnen Deiner Liebe und das Bilden von liebevollen Netzwerken können Systeme entgiftet werden. Der positive Nebeneffekt vom Einschwingen und erschaffen eines Liebesnetzwerkes – Es wird entgiftet.

NEUANFANG: Entgiftete Systeme haben die Chance auf einen Neuanfang und ein neues, freies ausbalanciertes System kann entstehen. Shiva und Shakti im Einklang und die Liebe muss nicht mehr im Aussen gesucht werden. Ein heiliger Raum im Inneren und im Aussen darf entstehen.

In Liebe
~ Nirr